Bezirksmitgliederversammlung der Grünen Jugend am 23.01.


Liebe Ruhris*,

wir haben euch bereits im Laufe des vergangenen Jahres unsere Absicht mitgeteilt, die turnusgemäßen Vorstands- und Delegiertenwahlen auch inmitten der Pandemie zu ermöglichen. Nachdem die für Mitte November angedachte BMV durch die verschärfte Situation auch in einer großen Halle nicht mehr zu verantworten war, haben wir nach Lösungen gesucht, die BMV sowie alle notwendigen Berichte und Wahlen digital durchzuführen. Wir sind mega glücklich, euch am

Samstag, den 23. Januar 2021

um 15:30 Uhr

nun zu unserer ersten Mitgliederversammlung im neuen Jahr einzuladen. Die Versammlung wird über GoTo-Meeting stattfinden. Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung findet ihr weiter unten!

Verdeckte Abstimmung und geheime Briefwahl

Da diese BMV nicht nur Berichte entgegennehmen und über die Entlastung des alten Vorstandes abstimmen, sondern auch Ruhrvorstand, Delegierte und Rechnungsprüfung für 2021 – ohne in Präsenz zusammenzutreten – wählen wird, kann die Anmeldung nicht ganz so formlos laufen, wie wir es in der GJ Ruhr sonst gerne handhaben. Bitte meldet euch bis einschließlich Freitag, den 22.01.2021, hier an.

Angemeldete Personen erhalten von uns vor der BMV dann den Zugangslink für das GoTo-Meeting und den Link für unser Abstimmungstool. Im Nachgang an unsere Versammlung folgt dann der Versand der Briefwahlunterlagen an die Angemeldeten. In der verdeckten Abstimmung wird – wie bei Wahlen sonst auch üblich – nach der Wahlordnung der GRÜNEN JUGEND NRW vorgegangen. Diejenigen Kandidierenden für Vorstand, Delegation Bezirksrat und die Rechnungsprüfung, die das Quorum erreicht haben, müssen anschließend durch die Briefwahl bestätigt werden. Erst nach Bestätigung der Abstimmung durch die Briefwahl ist die Person gewählt. Bei der Briefwahl muss eine absolute Mehrheit (bzw. ab zweiter Wiederwahl in ein Amt eine qualifizierte Mehrheit von 2/3 der abgegebenen Stimmen) erreicht werden. – Es wird diesbezüglich einen Verfahrensantrag seitens des Ruhrvorstandes vorgelegt, der auf der BMV diskutiert und abgestimmt werden kann.

Also wofür genau kann ich mich jetzt wählen lassen? Und was bedeutet das für mich?

Wie schon erwähnt wird der Ruhrvorstand, die Delegation für den Bezirksrat und die Rechnungsprüfung für das neue Jahr 2021 gewählt.

I. Vorstand

Auf den Ruhrvorstand kommen in diesem Jahr vielfältige Aufgaben zu. Die Organisation des Bundestagswahlkampfes und der Bildungsarbeit ebenso wie die Betreuung der Social Media – Kanäle, der Austausch mit den Basisgruppen und vieles mehr. Gewählt werden zwei Sprecher:innen (quotiert), eine Schatzmeister:in, die politische Geschäftsführung vier Beisitzer:innen (quotiert) auf etwa ein Jahr, also ca. bis Ende 2021. Aktuell trifft sich der gesamte Vorstand einmal pro Woche zur Videokonferenz, die einzelnen Mitglieder arbeiten zudem in Teams zusammen an verschiedenen Projekten und entwickeln stets neue Ideen für die Verbandsarbeit.

II. Delegation für den Bezirksrat der Grünen

Der Bezirksrat von Bündnis90/Die Grünen im Ruhrgebiet „ist für alle Angelegenheiten des Bezirksverbandes Ruhr zuständig“ [§4(1) Satzung Grüne Ruhr]. In diesem Gremium werden unter anderem die grundlegenden Positionierungen der Ruhr-Grünen gefasst sowie ein Vorstand gewählt und entlastet. Der Bezirksrat tagt mindestens zweimal im Jahr, meistens jedoch öfters (je nach politischer Lage und dem, was aktuell anfällt.) – Wir als GJ Ruhr dürfen zwei Delegierte* entsenden und Ersatzdelegierte wählen. Wichtig ist, dass ihr Mitglied der Partei und nicht bereits für einen KV delegiert seid. Gewählt ist die Delegation ebenfalls bis zur nächsten Wahl, Ende 2021.

III. Rechnungsprüfung

Die Rechnungsprüfung trifft sich einmal im Jahr, um zusammen mit der Schatzmeisterei die Arbeit des Vorstandes in diesem Bereich zu kontrollieren. Die gewählte Rechnungsprüfung prüft für das Kalenderjahr 2021.

Solltet ihr noch weitere Fragen zur Anmeldung, den zu wählenden Posten oder der BMV im Allgemeinen haben, meldet euch gerne bei uns (gj.ruhr@posteo.de) oder bei den Mitgliedern des Vorstandes.

Wir freuen uns auf euch! 😊 Euer Ruhrvorstand

Verwandte Artikel