Über Mehrdad Mostofizadeh

Mehrdad Mostofizadeh am Rednerpult im Landtag

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bin zwar in Niedersachsen geboren, aber schon lange zu einem echten „Ruhri“ geworden. Durch meine verschiedenen Tätigkeiten für die GRÜNEN im Ruhrgebiet – sei es als Ratsmitglied in Essen oder als KV-Geschäftsführer in Witten – kenne ich auch das politische Ruhrgebiet in all seinen Facetten. Schon lange bin ich auch auf der Landesebene politisch aktiv, wo ich mittlerweile Sprecher für Haushalt und Finanzen sowie stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Landtagsfraktion bin. Durch meine politische Arbeit im Ruhrgebiet sehe ich immer wieder welches Potenzial in dieser Region steckt. Leider begegnet man aber auch vielen Widerständen und der vielzitierten Kirchturmmentalität wenn es um die überregionale Kooperation geht. Daher bin ich ein echter Fan des grünen Bezirksverbandes Ruhr! Als Vorstandsmitglied des Bezirksverbands möchte ich daran mitarbeiten die grüninterne Kooperation im Ruhrgebiet weiter zu verbessern. Wir wollen nicht Schalke und den BVB fusionieren, aber die Notwendigkeit eines näheren Zusammenrückens ergibt sich aus vielen Faktoren. Als Haushaltsexperte sehe ich in erster Linie die Probleme der kommunalen Haushalte, ein Ausbau der Kooperation ist aus meiner Sicht schon aus diesem Grund unumgänglich. Als begeisterter Nutzer des kulturellen Angebots des Ruhrpotts sehe ich aber auch wie viel mehr sich aus einer stärkeren Zusammenarbeit ergeben kann!

Mehrdad Mostofizadeh

Unterzeichnung des Rot-Grünen Koalitionsvertrags Auf dem Podium vor Studierenden der Uni Duisburg-Essen
Zu Besuch beim Franz-Sales-Haus in Essen Anhörung zum Klimaschutzgesetz
Gemeinsamer Besuch mit der Gesundheitsministerin in der Krupp-Klinik in Essen Treffen mit einem Essener Tierschutzverein, gemeinsam mit Norwich Rüße

 

 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld