Kandidaten für Landesvorstand – Voten für Irene Mihalic und Janosch Dahmen

Gestern Abend haben sich auf dem Bezirksrat des Grünen Bezirksverbands Ruhr mehrere Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Landesvorstand der Grünen NRW vorgestellt. Die 47-jährige Landtagsabgeordnete Monika Düker aus Düsseldorf kandidiert als Landesvorsitzende. Der 30-jährige Sven Lehmann aus Köln möchte Vorsitzender des größten grünen Landesverbandes werden. Bisher ist er Beisitzer im Landesvorstand. Die ebenfalls 30-jährige Ratsfrau Clara Deilmann aus Düsseldorf kandidiert für den Landesvorstand, allerdings als Beisitzerin.

Aus dem Ruhrgebiet erhielten zwei Kandidaten für Beisitzer-Ämter Voten für ihre Kandidatur. Die 33-jährige Ratsfrau Irene Mihalic aus Gelsenkirchen will sich im Landesvorstand inhaltlich vor allem um Energiepolitik kümmern. Janosch Dahmens inhaltlicher Schwerpunkt ist die Gesundheitspolitik. Der 28-jährige Wittener Mediziner ist zur Zeit Sprecher des grünen Kreisverbandes Ennepe-Ruhr.

Börje Wichert, Sprecher des Grünen Bezirksverbands: „Mit Irene Mihalic und Janosch Dahmen hat das Ruhrgebiet zwei starke KandidatInnen, die sich nicht nur inhaltlich in den Landesvorstand einbringen werden, sondern dort auch die Belange des größten Ballungsraums in NRW vertreten werden. Wir hoffen auf ein gutes Wahlergebnis für die beiden auf dem Parteitag in Neuss am 19. Juni.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld