Kein LEG-Verkauf an Kommunen – Spekulanten wird Tür und Tor geöffnet

Zum Ausscheiden der Kommunen aus der Bieterrunde für die LEG -Wohnungen erklärt Ruhr-Grünen-Sprecher Börje Wichert:

„Ein Verkauf der LEG-Wohnungen an die kommunalen Wohnungsbauunternehmen wäre nach ihrem Verbleib beim Land die zweitbeste Möglichkeit gewesen. Nun schlägt die Landesregierung auch diese sozialverträgliche Möglichkeit aus. Ein drohender Verkauf an Spekulanten ist allerdings völlig inakzeptabel. Erst recht vor dem Hintergrund der Turbulenzen auf den Immobilienmärkten. Deshalb gibt es nur eine Lösung: Das Land NRW muss die Wohnungen behalten.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld